promo
 
Willkommen bei Delicat Plural
Ihre Sprache: Español English Denmark
Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur letzten Seite

Reserva Especial Único 75cl. Vega Sicilia. 3 Stk.

Schreiben Sie die erste Bewertung

JETZT KAUFEN 842,52 € 1.019,45 € Inkl. MwSt.
Produkt-Code: VS003

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzübersicht:

Einzelpreis ............................................. 280,84 € (339,82 € Inkl. MwSt. )

Stück pro Karton .................................. 3 Stk.
Menge ................................................... 75cl
Marke .................................................... Vega Sicilia
Land ...................................................... Spanien
EAN Code .............................................. 8436014241467

ODER


Versandkosten:

bis 149,99€ Warenwert: 20€

ab 150,00€ Warenwert: 12€



 

Unico, "der Einzige", ist nicht nur einer der größten Klassiker unter den spanischen Weinen, der Bodegas Vega Sicilia Unico zählt zweifellos zu den größten Rotweinen der Welt. Wer den Vega Sicilia Unico trinkt, erfährt ein völlig neues Genusserlebnis: Scheinbar losgelöst von jeder Primäraromatik, lassen sich all die feinsten Nuancen entdecken, die der Vega Sicilia Unico bei seiner gut zehnjährigen Reife ganz allmählich entfalten konnte. Auch nach zehn Jahren Reife wird dieser Vega Sicilia Unico noch ein Weilchen zu seiner Entfaltung brauchen, um uns dann viele, lange Jahre höchst genussvoll zu begleiten.

ALKOHOLGEHALT IN % VOL.

13,5

REBSORTEN

90% Tinto fino (Tempranillo), 10% Cabernet Sauvignon und Merlot

DEKANTIERENZEIT

2 Stunden

GESCHMACKSRICHTUNG

trocken

VERSCHLUSS

Naturkork

JAHRGANG

Verschnitt mehrerer Jahrgänge

TRINKTEMPERATUR

16°-18°C

BARRIQUEAUSBAU / BARRIQUEAUSBAU IN MONATEN

über ca. 2 Jahre in großen 500 L Fässern, ca. 2 Jahre in neuer französischer Eiche, ca. 2 Jahre in fast neuen Barriques, ca. 2 Jahre in großen Holzfudern (tinos) 

ALLERGENE

Enthält Sulfite

 

Herstellerinformationen:

Der spanische Mythos Vega Sicilia
Die Geschichte des Weingutes Vega Sicilia geht auf das Jahr 1842 zurück, als Don Toribio Lecanda karges Weideland am Ufer des Duero kaufte. Damals ahnte er nicht, dass er hiermit den Grundstein zu einem Mythos legte. Ein „spanischer Bordeaux“ war geboren. Don Toribio ging nach Bordeaux, um dort Rebsetzlinge der Sorten Cabernet Sauvignon, Carmenère, Malbec, Merlot und Pinot Noir zu kaufen. Hauptrebsorte bleibt jedoch der spanische Tempranillo, der hier Tinto Fino genannt wird. 

Im Jahr 1915 wurde der erste Vega Sicilia auf den Markt gebracht. Seit 1982 ist Vega Sicilia im Besitz der Familie Álvarez. Pablo Álvarez leitet mit großem Enthusiasmus die Geschicke des Weingutes, seit 1998 gemeinsam mit Xavier Ausás, dem hauptverantwortlichen Oenologen.
Das Weingut ist ein altes Gebäude aus dem Jahr 1846, dessen Fassade und Großteile des Innern komplett erhalten geblieben sind. Aufwendige Renovierungsmaßnahmen haben daraus ein wahres Juwel gemacht. In den Kellern liegen ca. 4000 Barriquefässer, in denen einer der legendärsten Weine Spaniens reift.

 

D.O. Ribera del Duero

Die DO Ribera del Duero ist eine der berühmtesten Herkunftsbezeichnungen Spaniens. Sie steht für kraftvolle, aromatische, gut strukturierte, tiefe und elegante Weine, die überwiegend aus der Tempranillo-Traube, die hier Tinta del País genannt wird, erzeugt werden.

Die Weine der Region Ribera del Duero finden jetzt zunehmend internationale Anerkennung. Doch die Reblausplage zwingt die Winzer, ihre Methoden und und ihre angebauten Sorten noch einmal grundlegend zu ändern. So wird auch die traditionelle Tempranillo-Traube zeitweise gegen resistentere, aber qualitätsärmere Rebsorten ausgetauscht.

Geographische Situation

Die 20.000 ha umfassende Weinanbaufläche der DO Ribera del Duero verteilt sich in der nördlichen Hochebene entlang des Duero-Flusstals und in den Provinzen von Burgos (mehr als 11.000 ha), Segovia, Soria und Valladolid. Die Weinberge liegen auf einer Höhe zwischen 750 und 850 Metern an den Hängen kleinerer Hügel, die das Bild der Landschaft bestimmen.

Klima und Boden

In der Region herrscht überwiegend kontinentales Klima. Das Wetter wird jedoch auch durch den atlantischen Ozean beeinflusst. Mit einer Durchschnittstemperatur von ca. 11°C im Jahr gehen große Schwankungen zwischen Sommer und Winter sowie zwischen Tag und Nacht einher.

 Die Niederschläge konzentrieren sich in Frühling und Herbst und liegen, über das Jahr gesehen, bei durchschnittlichen 400 und 600 mm. Die jährliche Sonneneinstrahlung beträgt etwa 2400 Stunden.Der karge Boden ist kalkhaltig und arm an Eisen, also ideal für die Herstellung von feinen Weinen.

Traubensorten

Die Tinta del País (Tempranillo-Traube) ist die beliebteste und am meisten angebaute rote Traube (mehr als 75%der Rebfläche) der Region. Sie ist an das Klima und den homogenen Boden bestens angepasst. Die anderen 25% der Rebfläche der D.O. Ribera del Duero teilen sich die Rebsorten Albillo, Cabernet-Sauvignon, Garnacha tinta, Malbec und Merlot. Ihr Anbau ist durch die großen Temperaturschwankungen und die hohen Temperaturen im Sommer begrenzt.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Reserva Especial Único 75cl. Vega Sicilia. 3 Stk.

Utilizamos cookies para la medición de la navegación de los usuarios y el uso del chat. Si continuas navegando, consideramos que aceptas su uso. Puedes cambiar la configuración u obtener más información aquí.
x